Ringbahn

Video

Mit Blick in Richtung Stadtzentrum zeigt Ringbahn eine Umrundung Berlins im entgegengesetzten Uhrzeigersinn. Obwohl die normalerweise exakt eine Stunde lang dauernde Fahrt um sämtliche Bahnhofsstandzeiten und weitgehend auch um die Brems- und Beschleunigungsphasen vor und nach den Bahnhöfen auf gut 21 Minuten gekürzt wurde, bewirkt eine Folge von Bildbearbeitungen aus analogen Kopierprozessen und digitalen Be- und Entschleunigungen, daß die Stadtumrundung unterbrechungslos und gleichmäßig dahinfließend erscheint.
Selbst die wenigen markanten Reste des nahen Zentrums lösen sich in der visuell perforierten Zeit auf, während die artifizielle stereophone Klangspur, die ausschließlich aus O-Tönen des umkreisten Gebiets entstanden ist, Echtzeitmomente eines Berliner Jahrs sowohl suggeriert wie in Erinnerung ruft.